Gaming Mäuse mit vielen Tasten

am
von Vik
ca. 14 Min.

Du kennst das Spiel: Jede Komponente an deinem Gaming-Setup kann den Unterschied zwischen epischen Siegen und herben Niederlagen bedeuten. In einer Welt, in der Details über dein virtuelles Schicksal entscheiden, können Gaming Mäuse mit vielen Tasten zum absoluten Wendepunkt in deiner Spielstrategie avancieren. Sie rüsten dich mit einem Arsenal an Befehlen genau dort, wo du sie brauchst – nämlich direkt an deinen Fingerspitzen. Wir haben uns durch den Dschungel an Optionen gekämpft und aus 20 hochwertigen Mäusen die Spitzenreiter für dich ausgewählt. In diesem Artikel enthüllen wir dir die sechs Top-Picks, die Gaming Mäuse mit vielen Tasten, die nicht nur versprechen, sondern halten.

Beste 6 Gaming-Mäuse mit vielen Tasten

Razer Naga Trinity Maus mit 19 Tasten

Bist du ein Fan von MMOs und MOBAs und hast es satt, durch die Tastaturkommandos eingeschränkt zu sein? Dann ist die Razer Naga Trinity Gaming-Maus genau die Richtige für dich.

Die ergonomische Form der Razer Naga Trinity wurde speziell für Rechtshänder entwickelt und bietet einen großartigen Komfort, selbst wenn du mehrere Stunden zockst. Die Maus liegt mit einer speziellen Ablage für Ring- oder kleinen Finger perfekt in der Hand, sodass Ermüdungserscheinungen vorgebeugt werden.

Für Spielerinnen und Spieler, die den Palm-Grip bevorzugen, ist diese Maus ideal. Auch wenn du eine größere Hand hast und den Claw-Grip verwendest, wirst du an der Naga Trinity deine Freude haben. Mit einer Länge von 119 mm und einem Gewicht von 120 g ist diese Gaming-Maus allerdings für kleinere Hände oder Liebhaber des Fingertip-Grips weniger geeignet.

Die Maus glänzt mit insgesamt 19 Tasten. Neben den Standard-Haupttasten gibt es 12 programmierbare Daumentasten, ein qualitativ hochwertiges Mausrad mit stufenweisem Scrolling und Zwei DPI-Tasten. Darüber hinaus ermöglicht dir ein Schalter an der Unterseite, zwischen verschiedenen Maus-Profilen zu wechseln.

Razer setzt bei der Naga Trinity mechanische Omron-Schalter ein, die dir eine Lebensdauer von bis zu 50 Millionen Klicks garantieren. Der optische Sensor punktet mit einer Empfindlichkeit von bis zu 16.000 DPI, einer Maximalgeschwindigkeit von 450 IPS (Inches per Second) und einer Beschleunigung von bis zu 5G. Mit der Pollingrate von 1.000 Hz, was einer Antwortzeit von lediglich 1 ms entspricht, ist sie so schnell wie die meisten ihrer Konkurrenten. Weitere Infos zu IPS und DPI findest du in unserem Guide „Was bedeutet DPI?“

Die Razer Naga Trinity ist nicht nur hardwareseitig ein Multitalent – auch softwareseitig lässt sie sich ganz an deine Bedürfnisse anpassen. Mit der Razer Synapse Software kannst du die Seitentasten konfigurieren, Empfindlichkeits-Profile auf bis zu 50 DPI genau justieren und die RGB-Beleuchtung in zwei Zonen individuell einstellen – für das optische Extra während des Spiels.

Besonders hervorzuheben ist die Fähigkeit der Maus, den Sensor auf unterschiedliche Oberflächen anzupassen. Ideal für dich, wenn du oft den Ort wechselst und auf verschiedenen Unterlagen spielst.

Pro
19 programmierbare Tasten
Ergonomisches Design
Hohe Sensorpräzision
RGB-Beleuchtung
Langlebige Switches
Contra
Nur für Rechtshänder

Logitech G502 Hero mit Daumentasten

Die G502 Hero tritt die Nachfolge der im Januar 2016 erschienenen G502 Proteus Spectrum an und bringt moderne Verbesserungen mit sich. Das Highlight ist der neue optische Sensor Logitech Hero, der für seine Präzision bekannt ist. Logitech hat zudem die Omron-Primärtaster optimiert, einige Design-Akzente gesetzt und das USB-Kabel verbessert.

Die G502 Hero richtet sich mit ihrem schmalen Gehäuse und den platzierten Zusatztasten explizit an Rechtshänder. Du hast kleine bis mittelgroße Hände? Perfekt, denn dann wirst du die Ergonomie der Maus als angenehm empfinden. Große Hände könnten es jedoch etwas eng finden.

Mit insgesamt sechs unterschiedlichen Oberflächenmaterialien, inklusive strukturierter Gummibeschichtung für festen Griff und einem stabilen Mausrad aus Metall, bietet die G502 Hero Qualität und Komfort. Du bevorzugst eine schwerere oder leichtere Maus? Kein Problem, denn die G502 Hero kommt mit fünf optionalen Gewichten, die du nach Belieben austauschen kannst. Damit lässt sich auch der Schwerpunkt individuell verlagern.

Die Maus verfügt über elf programmierbare Tasten und eine RGB-Beleuchtung, die dir zeigt, welche Sensorauflösung aktuell eingestellt ist. Dank der Logitech Gaming-Software kannst du Makros festlegen und die Einstellungen nach deinem Geschmack konfigurieren.

Das stabile Gehäuse und die akkuraten Spaltmaße zeigen, dass hier Wert auf Verarbeitungsqualität gelegt wurde. Die G502 Hero hält normalen Alltagsbelastungen stand, auch wenn die glänzenden Stellen kratzanfällig sein können.

Die G502 Hero beweist sich mit dem Hero 16K-Sensor nicht nur in Shootern, sondern auch in MOBAs und MMORPGs. Wobei leichte, kabellose Modelle für Shooter geeigneter sein könnten. Durch die programmierbaren Makros und das vielseitige Mausrad erweist sich die G502 Hero als Allrounder.

Die G502 Hero ist ein starkes Eingabegerät, das kaum Wünsche offenlässt. Bedenke jedoch, dass der Vorgänger, die G502 Proteus Spectrum, nahezu die gleichen Features bietet und dabei günstiger ist. Wenn der Preis keine Rolle spielt oder du auf dem neuesten Stand der Technik bleiben möchtest, ist die G502 Hero eine Empfehlung wert.

Pro
Präziser Hero 16K Sensor
11 programmierbare Tasten
Anpassbare Gewichte
Hochwertige Verarbeitung
Contra
Nur für Rechtshänder
Kratzanfällige Oberflächen

Steeleries RIval 3 Maus mit 6 Tasten

Bist du auf der Suche nach einer Wireless-Gaming-Maus, die sich durch eine lange Batterielaufzeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet? Schauen wir uns die Rival 3 näher an.

Diese Gaming-Maus kommt in einem schlichten, komplett schwarzen Design daher und ist aus robustem ABS-Kunststoff gefertigt. Mit einer symmetrischen Form bietet sie eine ergonomische Handhabung, die jedoch primär für Rechtshänder gedacht ist, da Daumentasten nur auf der linken Seite vorhanden sind. Besonders geeignet ist sie für Spieler, die den Claw- oder Fingertip-Grip-Style bevorzugen. Trotz der symmetrischen Bauart liegt das Gewicht mit 106 Gramm (inklusive Batterien) spürbar in der Hand. Diese Maus ist auch bei unserer Bestenliste der besten Gaming Mäuse für CS:GO zu finden.

Die Energieversorgung erfolgt über zwei AAA-Batterien, die erfreulicherweise im Lieferumfang enthalten sind. Mit einer Batterielaufzeit von über 400 Stunden sticht die Rival 3 Wireless hervor, allerdings ist dieser Wert nur im „High-Efficiency Mode“ erreichbar. In dieser Einstellung, die du über die Software Steelseries Engine steuern kannst, wird die Beleuchtung ausgeschaltet, die Polling-Rate auf 125 Hertz reduziert und der Sensor in einen Stromsparmodus versetzt – ungeeignet fürs Gaming, aber ausreichend für Office-Arbeiten. Spiele-taugliche Polling-Raten von 1.000 Hertz ermöglicht die Maus im normalen Modus. Eine Option zum kabelgebundenen Betrieb gibt es leider nicht.

Du hast die Wahl zwischen zwei Wireless-Modi: dem 2,4-GHz-Funk für anspruchsvolles Gaming und Bluetooth 5.0 für weniger intensive Aufgaben, wobei letzterer Modus weniger Strom verbraucht. Für den 2,4-GHz-Betrieb ist ein USB-Dongle erforderlich, der im Batteriefach verstaut werden kann.

Die Rival 3 Wireless ist mit dem Truemove Air-Sensor ausgestattet, einer Version des Pixart PMW 3335. Dieser Sensor überzeugt durch seine Präzision und Reaktionsschnelligkeit, außerdem ist er besonders energiesparend. Die maximale Auflösung beträgt 18.000 DPI und ist individuell anpassbar. Weiterhin verfügt die Maus über eine Beschleunigung von 40G und eine Bewegungsgeschwindigkeit von 400 IPS, was sie absolut tauglich für Gaming macht. Da die Maus relativ klein ist, eignet sie sich auch als Maus für kleine Hände.

Insgesamt besitzt die Steelseries Rival 3 Wireless sechs programmierbare Tasten, inklusive eines klickbaren Mausrads. Die Haupttasten sind mit hochwertigen mechanischen Schaltern von Steelseries ausgestattet, die bis zu 60 Millionen Klicks aushalten und sowohl präzise als auch angenehm leise auslösen.

Für einen Preis bietet die Steelseries Rival 3 Wireless ein ausgezeichnetes Paket an Features für Gamer. Eine hohe Batterielaufzeit, eine zuverlässige Performance durch den leistungsstarken Sensor und die kabellose Flexibilität machen sie zu einer attraktiven Wahl – besonders, wenn du bereit bist, einige Nachteile wie das ausschließliche Design für Rechtshänder und das Fehlen eines kabelgebundenen Betriebs zu akzeptieren. Wenn diese Punkte kein Problem für dich darstellen, erhältst du eine Wireless-Gaming-Maus, die in ihrer Preisklasse durchaus zu überzeugen weiß.

Pro
Lange Akkulaufzeit
Dual-Wireless-Modi
Solides ABS-Design
Zuverlässiger Sensor
Contra
Nur für Rechtshänder

CORSAIR Dark Core RGB Pro SE

Die Dark Core RGB Pro SE von Corsair beherrscht gleich zwei kabellose Verbindungstechnologien: Slipstream-Wireless auf 2,4 GHz und Bluetooth 4.0. Du kannst also wählen, welche Verbindungsoption am besten zu deinem Setup passt. Ein Highlight ist die Qi-Ladefunktion, die dir das Aufladen der Maus erleichtert. Ein entsprechendes Qi-kompatibles Pad vorausgesetzt, musst du kein Ladekabel mehr anschließen.

Herzstück der Maus ist der innovative Pixart-PAW-3392-Sensor, der sich durch hohe Effizienz und Energieeinsparung auszeichnet. Mit einer Abtastrate von bis zu 18.000 Dpi verspricht er höchste Präzision. Erwähnenswert ist auch die 2.000 Hz Hyper-Polling-Rate, die superschnelle Reaktionszeiten ermöglicht.

Du magst es personalisiert? Mit wechselbaren Seitenteilen passt du die Maus an deinen bevorzugten Griffstil, sei es Palm oder Claw, an. Eine intelligente Gewichtsverteilung sowie die griffige Oberfläche tragen ebenfalls zur Ergonomie bei. Acht Tasten – inklusive zwei Dpi-Umschalter und einer Profilwahltaste – stehen für umfassende Kontrolle zur Verfügung.

Natürlich darf auch RGB-Beleuchtung nicht fehlen. Mit der iCue-Software von Corsair kannst du bis zu neun LEDs individuell einstellen. Du bevorzugst lieber eine schlichte Optik oder möchtest Akku sparen? Kein Problem, erstelle einfach ein Profil ohne Beleuchtung oder passe die Intensität an deine Bedürfnisse an.

Bei normaler Nutzung mit allen Funktionen hält der Akku der Dark Core RGB Pro SE nach Herstellerangaben bis zu 16 Stunden mit Slipstream und 18 Stunden via Bluetooth. Im Stromsparmodus ohne Beleuchtung sind sogar bis zu 50 Stunden drin. Der Ladezustand wird dir dabei durch eine farbige LED-Anzeige hinter dem Mausrad mitgeteilt.

Mit rund 110 Euro ist die Corsair Dark Core RGB Pro SE im Vergleich zu anderen drahtlosen Gaming-Mäusen wie der Logitech G604 oder der Roccat Kain 200 AIMO zwar etwas teurer, aber sie liefert in puncto Ausstattung und Leistung auch merklich mehr. Man erhält eine Maus, die aufgrund ihrer Features auch gut und gerne eine höhere Preisklasse besetzen könnte.

Die Corsair Dark Core RGB Pro SE positioniert sich als ein starker Wettbewerber in der Kategorie der high-end, drahtlosen Gaming-Mäuse. Dank der fortschrittlichen Technologie, anpassbaren Ergonomie und einer intuitiven Software bietet sie Spielern, die bereit sind, etwas mehr zu investieren, einen definitiven Mehrwert.

7 voll programmierbare Tasten ermöglichen Dir eine individuelle Belegung mit Makros oder Funktionen, damit du im Spiel immer die richtige Aktion parat hast. Zwei dieser Tasten dienen als Dpi-Umschalter am Rand der linken Haupttaste und bieten somit einen schnellen Wechsel der Empfindlichkeit, ohne dass Du das Gameplay unterbrechen musst.

Pro
18.000 Dpi Sensor
2,4 GHz und Bluetooth
Qi-Lademöglichkeit
7 programmierbare Tasten
Präzises Scrollrad
Contra
Nur für Rechtshänder

Razer Basilisk V2 Maus mit Seitentasten

Die Basilisk V2 präsentiert sich in einer angenehmen Form für Rechtshänder und einem Gewicht von nur 92 g, was sie besonders für schnelle Bewegungen prädestiniert. Die Oberfläche ist leicht angeraut und sorgt in Kombination mit den gummierten Seiten für einen sicheren Griff. Somit kannst du stets die volle Kontrolle behalten, selbst in hektischen Spielsituationen.

Die Basilisk V2 verfügt über einen Razer eigenen High-End-Sensor mit einer Aufösung von 20.000 DPI, der dir unerreichte Präzision und Reaktionsfähigkeit bietet. Dank der optischen Tastenschalter profitierst du zudem von einer hohen Lebensdauer und einer blitzschnellen Auslösung ohne Verzögerungen.

Ein besonderes Feature ist das anpassbare Mausrad. Du kannst den Widerstand ganz nach deinem Belieben einstellen – ob leichtgängig oder mit deutlichem Rasten für präzises Scrollen, liegt in deiner Hand.

Technische Spezifikationen im Überblick

  • Sensor: Razer Focus+ optischer Sensor
  • Auflösung: maximal 20.000 DPI
  • Geschwindigkeit: 650 IPS (Inches per Second)
  • Beschleunigung: bis zu 50 G
  • Kabel: 2,1 m langes Razer Speedflex-Kabel
  • Gleitfüße: 100 % PTFE für optimales Gleiten
  • Beleuchtung: Razer Chroma RGB
  • Programmierbare Tasten: 11
  • Lebensdauer der Tasten: bis zu 70 Millionen Klicks
  • Speicherbare Profile: 5
  • Maße: 130 mm x 60 mm x 42 mm

Die Konfiguration der Maus erfolgt über die Razer Synapse 3 Software. Hier kannst du die Tastenbelegung anpassen, Empfindlichkeitsstufen definieren und Beleuchtungseffekte einstellen. Auch ohne Benutzerkonto nutzbar, bietet das Konto jedoch den Vorteil, Profile in der Cloud zu speichern.

Die Razer Basilisk V2 zeigt sich als eine vielseitige Gaming-Maus, die vor allem durch ihre Ergonomie, leichte Bedienung und die Anpassbarkeit überzeugt. Geeignet für Shooter bis hin zu MMOs und Strategie-Titeln, ist sie besonders für die Nutzung innerhalb des Razer-Ecosystems prädestiniert.

Pro
Ergonomisches Design
Hohe DPI-Anpassung
Anpassbares Mausrad
Umfassende Software
RGB-Beleuchtung
Lange Kabel
Contra
Nur für Rechtshänder

Razer Basilisk V3 Pro – 11 tasten

Besitzt du die Razer Basilisk V3 Pro, holst du dir mehr als nur eine Gaming-Maus; du sicherst dir das aktuelle Flaggschiff von Razer für leidenschaftliche PC-Gamer mit einem Sinn für hochmoderne Technik und Komfort. Das neueste Mitglied der Basilisk-Reihe tritt als ernstzunehmender Nachfolger der Basilisk Ultra auf und setzt Standards in Ergonomie und Akkulaufzeit – mit einem stolzen Preis von 180 Euro (UVP).

Die Razer Basilisk V3 Pro im Überblick:

  • Ergonomie: Optimiert für Rechtshänder, bereitet sie dir mit ihrer perfekten Form langanhaltenden Spielspaß.
  • Sensor: Stolze 30.000 DPI liefert der Razer Focus Pro 30k und ermöglicht dir dank seiner Präzision und schnellen Reaktion, deine Gegner im Spiel zu dominieren.
  • Akku: 90 Stunden Spielzeit im 2,4-GHz-Modus und sogar bis zu 100 Stunden im Bluetooth-Modus – hier ist langes Laden kein Thema.
  • RGB-Beleuchtung: Mit ihren 13 Beleuchtungszonen setzt die Maus optische Akzente auf deinem Schreibtisch.
  • Konfiguration: Du bist der Boss. Die Maus bietet dir 10 + 1 programmierbare Tasten, die du individuell einstellen kannst.
  • Wechsel zwischen Modi: Dank des Schalters an der Unterseite wechselst du unkompliziert zwischen Bluetooth und 2,4-GHz-Verbindung.
  • Gewicht und Maße: Mit nur 112 Gramm und Abmessungen von 130 mm x 75,4 mm x 42,5 mm liegt die Maus angenehm in der Hand.

Für noch mehr Komfort im Gaming-Alltag kannst du dir das optionale Dock Pro zulegen. Diese elegante Ladestation nicht nur verschönert deinen Schreibtisch, sondern lädt deine Maus kabellos auf und zeigt dank integriertem RGB-Streifen den Ladestatus an. Zugegeben, das Vergnügen kostet extra, nämlich 99 Euro (UVP), aber im Bundle bleiben die Gesamtkosten unter 240 Euro.

Dank der Software lassen sich die Tasten anpassen und Profile anlegen.

Die Praxis zeigt, dass sich deine Investition auszahlt: ob im hektischen Online-Shooter oder beim relaxten Scrollen durchs Netz, die Maus punktet mit Performance und Anpassungsfähigkeit.

Für wen eignet sich die Razer Basilisk V3 Pro?

  • Gaming-Enthusiasten: Du suchst das Neueste vom Neuen und lässt dir das auch etwas kosten? Dann bist du hier richtig.
  • Ergonomie-Fans: Handgelenkschmerzen adé. Diese Maus ist wie für deine Hand gemacht.
  • Technik-Affine: Aktuellster Sensor, programmierbare Tasten und mehr – was will das Tech-Herz mehr?

Wenn du bereits eine High-End-Maus besitzt, wie die Basilisk Ultimate, und die Unterschiede für den Aufpreis nicht rechtfertigen kannst, oder dir eine kabelgebundene Alternative ausreicht, dann warte vielleicht auf ein Angebot oder schau dir preiswertere Alternativen wie die Basilisk V3 an.

Zusammengefasst: Mit der Razer Basilisk V3 Pro sicherst du dir nicht bloß eine Gaming-Maus – du holst dir ein Stück Zukunft auf deinen Schreibtisch, das Maßstäbe setzt in Sachen Funktionalität und Design. Bist du bereit, für das Nonplusultra zu zahlen, wirst du von der Performance und dem Nutzungserlebnis nicht enttäuscht sein.

Pro
Ergonomisches Design
Intuitive Software
Lange Akkulaufzeit
Hochpräziser Sensor
Vielseitig konfigurierbar
Contra
Hoher Preis
Nur für Rechtshänder

Wo sollten die Daumtasten an der Mauspositioniert werden?

Die linke Seite der Tastatur ist typischerweise für die wichtigsten Steuerelemente und Befehle reserviert, aber das lässt eine wichtige Komponente aus: deine Daumen. Der Daumen wird also höchstens für die Alt- oder Leertaste benötigt. Doch der andere Daumen sind in der Regel ohne Verwendung. Gaming Mäuse haben an der Seite stets einige Tasten für den Daumen. So lässt sich der Umweg zur Alt-Taste auf die Maus-Daumentaste belegen.

Gaming-Mäuse wurden mit einzigartigen Sensoren ausgestattet, die mehr Kontrolle über die RGB-Beleuchtung bieten und sich über verschiedene Geräte hinweg synchronisieren, um ein immersives Spielerlebnis zu schaffen.

Allerdings sind diese Features nicht ohne Makel; aufgrund ihres ergonomischen Designs finden es einige Gamer schwierig oder sogar unmöglich, beide Hände gleichzeitig zu benutzen, da sie in so ungünstige Positionen gezwungen sind, während sie Horden von Feinden aus allen Winkeln bekämpfen! Als hardcore Gegensatz gibt es noch leise Mäuse für den PC, welche in der Regel kaum Tasten haben.

Tastenfunktionen richtig belegen

Als MMO-Spieler finde ich es wichtig, schnellen Zugriff auf meine Ingame-Fähigkeiten zu haben. Eine mittlere Taste zu haben bedeutet, dass man in Momenten der Not oder wenn es hart auf hart kommt, diese Taste antippen kann und auf alles vorbereitet ist!

Als jemand, der hauptsächlich MMORPGs auf der Computertastatur mit Maussteuerung spielt (vor allem solche Spiele, die schnelle Reaktionszeiten erfordern), ist es wirklich praktisch, Daumentasten zu haben – sie sind großartig, um schnell auf deine Hotbars zuzugreifen, ohne durch mehrere andere Tasten auf deiner Tastatur zu jagen.

Macros und Tastenkombinationen

Die Verwendung der Daumentasten einer Maus für bestimmte Funktionen ist eine hervorragende Möglichkeit, deine Hände vor Verkrampfungen zu bewahren und jeglichen Stress in diesem Bereich zu lindern. Zum Beispiel können STRG oder ALT auf eine Taste gelegt werden, während andere Funktionen wie Stummschaltung auch in der Nähe sein können, damit du nicht so oft hin und her wechseln musst.

Reaktionszeit und Bewegungsabläufe

Es hat sich gezeigt, dass diese Geräte in einigen Fällen effektiver sind als Standard-Tastenkombinationen, was zum Teil daran liegt, wie die Daumen ruhen, während sie diese Tastenkombinationen gedrückt halten, im Gegensatz zum gleichzeitigen Tippen anderer Buchstaben, was gleichzeitige Bewegungen zwischen Händen/Fingern erfordern würde.

Daumenknöpfe sind eine hervorragende Option, wenn es um Keybinds geht, da sie Nutzern von Tastaturen, denen diese fehlen, eine einfache Zugänglichkeit ermöglichen, indem sie notwendige Funktionen wie Szenenwechsel, Übergänge oder Lautstärkeregelung mit Leichtigkeit zuweisen, anstatt sich ausschließlich auf ihre Maussteuerung verlassen zu müssen.

Übersichtstabelle

GewichtTastenanzahlHerstellerModell
92 g11RazerBasilisk V2
133 g8CorsairDark Core RGB PRO
120 g20RazerNaga Trinity
121 g11LogitechG502 HERO
129 – 134 g20RazerNaga V2 Pro

Fazit

Die Razer Basilisk V3 Pro ist nicht einfach nur eine Gaming-Maus, sie ist ein Meilenstein für alle, die es ernst meinen mit ihrem Gaming-Hobby. Ihr stolzer Preis von 180 Euro (UVP) spiegelt die innovative Technologie und den außergewöhnlichen Komfort wider, die sie bietet. Überlege nicht länger, wenn du auf der Suche nach einer Maus mit vielen Tasten bist, die dir sowohl bei ausgiebigen Zock-Sessions als auch im alltäglichen Gebrauch zur Seite steht. Die Maus passt sich deiner Hand wie ein maßgeschneiderter Handschuh an und verhält sich auf dem virtuellen Schlachtfeld so präzise und reaktionsschnell, dass du deine Gegner nur noch staunen siehst.

Für den Extra-Komfort ist das zusätzliche Dock Pro für 99 Euro (UVP) eine Überlegung wert; es verbindet Funktionalität mit Style und sorgt dafür, dass deine Maus jederzeit einsatzbereit ist. Zwar ist die Investition nicht geringfügig, doch was du erhältst, ist weit mehr als nur Hardware – es ist das Versprechen auf ein nahtloses, hochmodernes Spielerlebnis.

Und wenn du bereits eine Premium-Maus besitzt und ein Update nicht dringend nötig scheint, oder wenn dir eine kabelgebundene Variante genügt, zögere nicht, einmalige Angebote im Auge zu behalten oder die preiswerteren Alternativen zu inspizieren.

Kurz gesagt: Mit der Razer Basilisk V3 Pro ergänzt du dein Setup um eine Gaming-Maus, die dich in die Zukunft der Spielesteuerung katapultieren wird. Möchtest du das Beste – und ist dir das Beste auch das Beste wert –, wirst du von der Razer Basilisk V3 Pro in jeder Hinsicht begeistert sein. Worauf wartest du noch? Tauche ein in die Ära der Spitzen-Performance und des unvergleichlichen Designs!

FAQ

Wieviele Tasten sollte eine Gaming-Maus haben?

Eine Gaming-Maus sollte mindestens sechs Tasten haben, einschließlich des linken und rechten Mausklicks sowie der Scrollradtasten. Die zusätzlichen Tasten können als Makros konfiguriert werden, um häufig verwendete Aktionen auszuführen.

Was ist die beste Maus für Gaming?

Es gibt keine beste Maus für Gaming, da es von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen des Spielers abhängt. Es gibt jedoch viele beliebte Marken und Modelle wie die Logitech G502 HERO, Razer DeathAdder und SteelSeries Rival.

Welche Maus benutzen Esportler?

Esportler benutzen oft Gaming-Mäuse von Marken wie Logitech, Razer und SteelSeries. Beliebte Modelle sind die Logitech G Pro Wireless, die Razer DeathAdder Elite und die SteelSeries Rival 600.

Was ist eine 3 Tasten Maus?

Eine 3-Tasten-Maus hat lediglich die linken, rechten und Scrollradtasten.

Ist eine Funk-Maus besser als die Maus mit Kabel?

Es hängt davon ab, was der Benutzer bevorzugt. Eine Funkmaus bietet mehr Bewegungsfreiheit und keine Kabelverwicklungen, während eine Maus mit Kabel eine stabilere Verbindung hat und keine Batterien benötigt und somit auch leichter ist.

Was ist die beste Maus für Shooter?

Es gibt keine „beste“ Maus für Shooter, da es von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen des Spielers abhängt. Es ist jedoch wichtig, dass die Maus eine hohe Abtastungsgeschwindigkeit hat und präzise ist.

Welche Maus hat die meisten Tasten?

Die Maus mit den meisten Tasten ist die Razer Naga Trinity, die bis zu 19 programmierbare Tasten hat.

Welche Maus mit Daumentasten eignet sich für Linkshänder?

Die azer Naga Linkshänder-Edition eignet sich auch für Linkshänder. Die Maus hat 16 programmierbare Tasten.

Wieviele Tasten hat die G502 HERO GAMING-MAUS

Die G502 HERO Gaming-Maus hat insgesamt 11 programmierbare Tasten, einschließlich des linken und rechten Mausklicks sowie des Scrollrads.

Wieviele Tasten hat die Naga Trinity MAUS?

Die Naga Trinity Maus hat insgesamt 19 Tasten, einschließlich des linken und rechten Mausklicks sowie des Scrollrads.

Zuletzt aktualisiert am Juli 22, 2024 um 12:51 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.