Beste externe Festplatte für PS4

am
von Vik
ca. 6 Min.

In diesem Artikel zeigen wir dir, welche externe Festplatten sich am besten für die Playstation 4 / Playstation 4 Pro eignen. Aber atme ruhig durch, denn wir haben uns die Mühe gemacht, für dich zu recherchieren. Wir haben 24 verschiedene Modelle eingehend getestet und dabei drei herausragende Favoriten gefunden. Dabei haben wir uns bewusst auf SSDs beschränkt, einfach weil sie in Sachen Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Robustheit unübertroffen sind.

Beste 3 externe Festplatten für PS4 / PS4 Pro

SanDisk Extreme Portable SSD 2 TB

Für PS4 und PS4 Pro-Nutzer, die ihren Konsolenspeicher erweitern möchten, bietet die SanDisk Extreme Portable SSD eine hochwertige Lösung. Diese externe Festplatte zeichnet sich durch ihre große Speicherkapazität von 2 TB aus. Sie bietet genügend Platz für Spiele, DLCs und Spielstände.

Die schnellen Datentransferraten von bis zu 1.050 MB/s beim Lesen und bis zu 1.000 MB/s beim Schreiben bedeuten, dass Spiele und Updates schnell geladen werden können, was die Wartezeit erheblich reduziert. Diese Geschwindigkeit ist besonders nützlich für Gamer, die ihre Spielebibliothek regelmäßig aktualisieren oder Spiele zwischen Speichergeräten verschieben möchten.

Die Kompatibilität mit Smartphones, die über einen USB Type-C-Anschluss verfügen, erleichtert das Backup von Daten erheblich. Dies bedeutet, dass du deine wertvollen Erinnerungen direkt vom Smartphone auf die SSD übertragen kannst, ohne den Umweg über einen Computer nehmen zu müssen.

Die Robustheit der SanDisk Extreme Portable SSD, gewährleistet durch ihre IP65 Schutzklasse, macht sie zu einer sicheren Wahl für Nutzer, die ihre Konsolen und Spiele an verschiedene Orte mitnehmen möchten. Die Festplatte kann Stößen, Vibrationen und Wasser standhalten, sodass die Daten auch unterwegs sicher sind.

Pro
Hohe Geschwindigkeit (1.050 MB/s Lesen)
Robust durch IP65 Schutzklasse
Kompatibel mit USB Type-C
5 Jahre Garantie
Contra
Keine

Samsung Portable SSD T7 Shield 1 TB

Die Samsung Festplatte hat eine Speichergröße von 1 TB. Das bedeutet, du hast jede Menge Platz für Spiele, Fotos, Videos und alles andere, was dir wichtig ist. Es gibt auch die Varianten mit 2 TB und 4 TB Speicherkapazität

Die T7 Shield ist besonders widerstandsfähig gestaltet. Ob Schmutz, Staub oder Wasser – deine Daten sind sicher. Das macht sie ideal für unterwegs, egal ob du einfach nur draußen im Park zocken willst oder beim Camping bist.

Dank USB 3.2 Gen.2 bietet diese SSD beeindruckende Geschwindigkeiten – bis zu 1.050 MB/s beim Lesen und bis zu 1.000 MB/s beim Schreiben. Einfach ausgedrückt: Deine Spiele und Dateien laden superschnell, sodass du weniger Wartezeit hast.

Die PS4 und PS4 Pro haben durch ihre Bauweise und USB 3.0 Anschlüsse eine Grenze bei der Übertragungsgeschwindigkeit von externen Speichergeräten, so dass die hohen Übertragungsraten der Samsung Portable SSD T7 Shield (bis zu 1.050 MB/s Lesen und 1.000 MB/s Schreiben) nicht vollständig genutzt werden können. Stattdessen erreicht man mit den Konsolen maximal etwa 625 MB/s. Trotzdem bietet die SSD im Vergleich zu herkömmlichen externen Festplatten schnellere Ladezeiten und einen reibungsloseren Datenzugriff für deine PS4 oder PS4 Pro.

Sie ist nicht nur für deinen PC oder Mac geeignet, sondern auch für dein Smartphone. Das bedeutet, du kannst deine Daten ganz einfach zwischen verschiedenen Geräten austauschen oder sichern.

Pro
Robust & tragbar
Hohe Geschwindigkeit (1.050 MB/s Lesen)
IP65 Zertifizierung
Schickes Design
Contra
Keine

Samsung Portable SSD T7 – 2 TB

Die Samsung T7 zeichnet sich durch ihr schlankes und stilvolles Design aus. Das kompakte und hochwertige Aluminium-Gehäuse ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Metallic Red, Indigo Blue und Titan Gray. Das macht sie nicht nur zu einem leistungsstarken, sondern auch zu einem ästhetisch ansprechenden Speichermedium.

Durch die Verwendung von USB 3.2 Gen.2 Technologie ist die SSD bis zu 9,5 Mal schneller als herkömmliche externe Festplatten. Die beeindruckenden Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s bzw. 1.000 MB/s ermöglichen dir einen schnellen und effizienten Datentransfer, was insbesondere bei der Übertragung großer Dateien von Vorteil ist.

Mit einem Gewicht von nur 58 Gramm ist die SSD extrem leicht und damit ideal für unterwegs. Ihre Eignung für die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro macht sie zu einer hervorragenden Wahl für Gamer, die ihre Spielbibliothek erweitern oder Spielstände sicher aufbewahren möchten.

Im Lieferumfang der SSD sind zwei USB-Kabel enthalten: Typ-C auf C und Typ-C auf A. Diese ermöglichen eine vielseitige Anbindung an eine breite Palette von Geräten wie PCs, Macs, Android-Geräte, das iPhone 15, Smart TVs und Spielekonsolen. Diese universelle Kompatibilität stellt sicher, dass du die SSD in verschiedenen Szenarien und mit unterschiedlichen Geräten verwenden kannst.

Die Samsung Portable SSD T7 kann ebenfalls effektiv mit der PlayStation 5 als externe Festplatte verwendet werden. Dies eröffnet die Möglichkeit, beste PS4 Pro Spiele auf der PS5 zu spielen, indem die Spiele direkt auf die SSD geladen und von dort aus gespielt werden. Durch die hohe Übertragungsgeschwindigkeit der SSD wird sichergestellt, dass die Spiele flüssig laufen und Ladezeiten signifikant reduziert werden. Somit kann die T7 als eine hochwertige Erweiterung des Speichers für die PS5 dienen, die eine schnelle und reibungslose Spielwiedergabe deiner Lieblings-PS4-Titel auf der neueren Konsole ermöglicht.

Pro
Sehr schnell (USB 3.2 Gen.2)
Kompakt und leicht
Sturzsicher bis 2 Meter
Minimalistisches Design
Contra
Kurze Kabel im Lieferumfang

Gründe für eine externe Festplatte

Erweiterter Speicherplatz: Die Playstation 4 bietet standardmäßig einen begrenzten internen Speicherplatz. Eine externe Festplatte erweitert diesen Speicherplatz erheblich, sodass mehr Spiele, Daten und Anwendungen gespeichert werden können.

Verbesserte Leistung und Geschwindigkeit: Viele externe Festplatten bieten höhere Geschwindigkeiten als die interne Festplatte der PS4. Dadurch können Spiele schneller geladen und gespeichert werden, was zu einer reibungslosen und angenehmeren Spielerfahrung führt.

Mobilität und Flexibilität: Eine externe Festplatte ermöglicht es dir, deine Spiele und Daten überallhin mitzunehmen. Du kannst deine Spiele auf der Festplatte speichern und an jeder anderen PS4-Konsole darauf zugreifen, ohne sie erneut herunterladen zu müssen.

Die normale Playstation 4 hat 500 GB Festplattenspeicher. Wie im oberen Beispiel beschrieben, kann dem Speicherplatz deiner Konsole in Zukunft schnell die Luft ausgehen. Sony bietet mittlerweile auch schon Konsolen mit 1 TB Speicher an, jedoch musst du dir nicht gleich eine neue PS4 zulegen.

Mit dem Firmenupdate 4.5+ kannst du auf deiner PS4 eine externe Festplatte anschließen. Künftig werden Spiele auf der externen Festplatte nicht nur gespeichert, sondern nach erfolgreichem Anschluss und Formatieren sogar gleich ohne große Umwege installiert, nachdem du ein Spiel digital erworben hast oder eine neue Disc einlegst. Videoaufnahmen und Screenshots sind davon allerdings ausgeschlossen, die bleiben weiterhin auf der internen Festplatte deiner Konsole.

Lieber HDD oder SSD?

Grundsätzlich empfehlen wir dir für die PS4/PS4 Pro eine externe SSD zu holen. Es muss aber kein USB 3.2 sein, da die PS4 und die PS4 Pro eh nicht mehr als 620 MB/S an Datenmenge via USB übertragen kann. Es lohnt sich also nicht die teuerste und neueste SSD zu holen. Eine SSD mit höheren Geschwindigkeiten lohnt sich nur, wenn du später die Festplatte später an einer neuen Konsole bzw. PC verwenden willst, siehe dazu: externe Festplatten zum Zocken. HDDs werden heutzutage nur noch für die Speicherung von großen Datenmengen genutzt und für eine Spielekonsole sind diese nicht mehr zweckmäßig.

Festplatte an PS4 anschließen

  1. Anschließen der Festplatte an die PS4:
    • Schalte deine PS4 ein und warte, bis das System vollständig hochgefahren ist.
    • Verbinde die externe Festplatte mit einem der USB-Ports an deiner PS4. Es spielt keine Rolle, welchen du verwendest, aber ich empfehle einen der hinteren Ports, wenn du eine PS4 Pro verwendest, um Kabelsalat zu vermeiden.
  2. Formatierung der Festplatte für Spiele und Anwendungen:
    • Nach dem Anschließen der Festplatte erkennt die PS4 sie automatisch und ein Popup sollte erscheinen, das dich auffordert, sie als erweiterten Speicher zu formatieren.
    • Sollte dieses Popup nicht erscheinen, navigiere zu den Einstellungen > Geräte > USB-Speichergeräte und wähle dort deine Festplatte aus.
    • Wähle „Als erweiterten Speicher formatieren“ und bestätige die darauf folgenden Warnhinweise. Die PS4 wird die Festplatte dann entsprechend formatieren. Dies kann je nach Größe der Festplatte einige Minuten in Anspruch nehmen.
  3. Nach der Formatierung:
    • Nach erfolgreichem Formatieren ist die externe Festplatte bereit zur Benutzung und wird als Erweiterung des Systemspeichers behandelt.
    • Du kannst nun direkt beim Download neuer Spiele oder Verschieben bereits installierter Anwendungen auf die externe Festplatte auswählen, dass diese auf dem erweiterten Speicher gespeichert werden sollen.
  4. Games auf die externe Festplatte verschieben:
    • Um bereits installierte Spiele auf die externe Festplatte zu verschieben, gehe zu Einstellungen > Speicher > Systemspeicher > Anwendungen.
    • Wähle das Spiel oder die Anwendung aus, die du verschieben möchtest, drücke die „Optionen“-Taste auf deinem Controller und wähle „Auf erweiterten Speicher verschieben“.

Wichtige Hinweise:

  • Während Spiele auf der externen Festplatte gespielt werden können, müssen Updates und bestimmte andere Daten möglicherweise noch auf dem internen Speicher der PS4 gespeichert werden.
  • Du kannst die externe Festplatte zwar an eine andere PS4 anschließen, um Zugriff auf deine Spiele zu erhalten, allerdings musst du dich mit dem gleichen PlayStation Network Account anmelden, mit dem die Spiele gekauft oder heruntergeladen wurden.

In diesem Video wird kurz erklärt, wie du die Festplatte an deiner Konsole anschließen kannst:

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Zuletzt aktualisiert am Juli 22, 2024 um 12:51 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.